Schulsozialarbeit

Jugendliche werden in der Pubertät häufig vor vielfältige Probleme oder Unklarheiten gestellt. Die richtige Ansprechsperson zu finden ist nicht immer einfach. Jedoch bietet die Sekundarschule Bülach mit der Schulsozialarbeit ein mögliches Angebot.

Die Jugendlichen können sich selber melden. Es kann aber auch sein, dass sie von der Lehrperson zu einem Austausch mit der Schulsozialarbeit geschickt werden.

Die Themen die besprochen werden sind meist nicht rein schulischer Natur, da häufig die unterschiedlichsten Aspekte ein Problem beieinflussen.

 

Angebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen

  • Beratung und Begleitung bei Problemen
  • Unterstützung bei Fragen und Sorgen im Schulalltag und Schulumfeld
  • Hilfestellung bei Krisen
  • Vermittlung von Fachstellen, Fachpersonen und Adressen

 

Leitgedanken

  • Wir hören zu und nehmen Probleme ernst.
  • Was wir hören oder lesen unterliegt der Schweigepflicht
  • Gemeinsam suchen wir nach Lösungen und versuchen, die persönliche Situation zu verbessern
  • Die Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern steht im Zentrum

 

Wo sind wir zu finden?

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Spezialtrakt im 1. UG rechts.

Das Büro ist von Montag bis Freitag unterschiedlich besetzt.

Wir sind auch per Telefon und Mail gut erreichbar.


Geordi Villamizar
Jeannette Devaux