Wahlfächer in der 3. Sek

In der 3. Sek verändert sich die Stundentafel. Es gibt immer noch Pflichtfächer, die jede Schülerin und jeder Schüler besucht. Dies sind:

Mathematik
Deutsch
Naturkunde, Geographie, Geschichte
Atelierunterricht
Projektunterricht
Sport
Fremdsprachen Englisch und Französisch
    (für Sek A sind beide Fremdsprachen Pflicht, für Sek B und C kann eine abgewählt werden)

 

Neben den Pflichtfächern, gibt es auch die Wahlfächer. Dieses Angebot kann von Jahr zu Jahr etwas unterschiedlich sein, da nicht immer alle Wahlfächer zustande kommen. Hier das Angebot, welches eigentlich immer statt findet:

Hauswirtschaft
Handarbeit textil und nicht textil
Algebra
Geometrie
Musik
Informatik (Anwendung der Office-Produkte)
Zeichnen
Naturkundliche Übungen

 

Auch Kurse werden angeboten:

Ballspiele
Beauty and Gifts
Aerobic

 

Wahlprozedere

Im Dezember findet ein Elternabend zum Thema Wahlfächer und 3. Sek statt.

Die Informtionen zu den Wahlfächern mit den genauen Angaben, was angeboten wird, erhalten die Schülerinnen und Schüler Anfang Januar der 2. Sekundarklasse. Bis Ende Januar sind die Anmeldungen auszufüllen und abzugeben.

Anschliessend werden die Anmeldungen von der koordinierenden Person gesichtet, ausgewertet und die Zuteilung gemacht. Sollte ein Wahlfach nicht zustande kommen, werden die Schülerinnen und Schüler informiert und können allenfalls andere Angebote noch nachmelden.